Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt!

Der Kindergarteneintritt stellt eine tiefgreifende Veränderung dar und ist somit für die kindliche Entwicklung ein Meilenstein. Er bedeutet für ein Kind sich außerhalb der eigenen Familie zu Recht zu finden, sich in eine neue Gruppensituation einzuleben und neue Beziehungen aufzubauen.

Jedes Kind geht dabei auf seine eigene Weise vor und braucht Zeit um sich einzuleben sowie um Freunde zu finden – das ist eine Aufgabe, die das Leben immer wieder stellt. Kinder zeigen dabei eine spontane und unvoreingenommene Haltung, sie folgen ihren Explorationstrieb und ihren Gefühlen. Das Entstehen von Freundschaften ist ein individueller Prozess und erfordert ebenso Zeit. Ein Kind erfährt durch Freunde Anerkennung und Sicherheit, wodurch es unternehmungsfreudiger und mutiger wird.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!

Hermann Hesse

Im alltäglichen Zusammensein entstehen aber auch immer wieder Konfliktsituationen. Diese bieten u.a. die Möglichkeit Selbstbehauptung zu erlernen bzw. zu festigen und Konfliktlösestrategien zu entwickeln bzw. erweitern. Beziehungen zu anderen Kindern schließen aber keineswegs aus, dass Kinder auch immer wieder Zeiten brauchen, in denen sie für sich sind. Eine Grundvoraussetzung für beide Bedürfnisse – in Gemeinschaft sein und für sich sein – ist eine angstfreie Atmosphäre, in der sich das Kind mit seinen Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen, aber auch Ängsten und Sorgen angenommen fühlt.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Kind ein Stück auf seinem Lebensweg begleiten, behüten und bestärken dürfen.

  • Newcomer Schnuppern
  • Newcomer Elternabend
  • Erster Kindergartentag
  • Eingewöhnungsphase